Schüleraustausch mit Frankreich

Französische Austauschschüler aus Reims zu Besuch an der Realschule Sundern

39 Schülerinnen und Schüler aus dem französischen Reims (Champagne) waren im Mai diesen Jahres ihren fünf Lehrerinnen zu Besuch in Sundern, Hemer und Gevelsberg. Zusammen mit ihren deutschen Austauschpartnern verlebten die Schülerinnen und Schüler der drei Collèges Saint-Rémi, Joliot-Curie und Georges Braque eine spannende Woche gemeinsamer Aktivitäten.
Mit großer Vorfreude erwarteten die Realschüler die Ankunft ihrer französischen Freunde, mit denen sie bereits vor den Osterferien im März eine aufregende Woche in Reims verbracht und die Gegend erkundet hatten. Für die Schülerinnen und Schüler der Realschule Sundern war es eine Premiere, an dem bereits seit 2009 bestehenden Schüleraustausch teilzunehmen, der in diesem Jahr in Kooperation mit der Hans-Prinzhorn-Realschule Hemer und der Realschule Gevelsberg stattfand. Daher erwarteten sie ihre 8 französischen Gäste in Sundern mit voller Vorfreude.
Bei der gemeinsamen Ankunft in Hemer am Montagnachmittag wurden die Schülerinnen und Schüler von den Gastfamilien aller drei Schulen bei einem Willkommensempfang herzlich begrüßt.
Bei einem gemeinsamen deutschen Frühstück mit ihren Austauschpartnern wurden die französischen Schüler am Dienstag herzlich von Frau Hackmann, Frau Mißfelder-Wünnenberg und Frau Nölke willkommen geheißen. Im Anschluss stand Unterricht auf dem Programm. Am Nachmittag fand ein Ausflug zum Sorpesee statt.
Am Mittwoch fuhren die deutschen und französischen Schüler aller drei Schulen gemeinsam nach Haltern und besichtigten dort das Römermuseum, bevor es weiter zu einer Ausstellung in den Gasometer nach Oberhausen sowie ins CentrO ging.
Der Donnerstag war Familientag, da durch Fronleichnam schulfrei war. Für viele stand ein Besuch des Freizeitparks Fort Fun auf dem Programm.
Am Freitagmorgen wurde noch einmal gemeinsam im Unterricht gelernt. Der Abend war für ein gemeinsames Kegeln im Sunderlandhotel reserviert.
Bei der Verabschiedung der Austauschschüler am Samstagmorgen, waren sich alle einig, dass es eine gelungene Austauschwoche mit vielen neuen Erfahrungen war.
Die Planungen für den nächsten Schüleraustausch im März 2019 laufen bereits.