Jung lehrt Alt an der Realschule Sundern

„Ihr Engagement ist ebenso vielfältig wie unsere Gesellschaft. Sie machen Deutschland lebenswert. Sie sorgen dafür, dass wir uns in unseren Heimaten auch ‚heimisch‘ fühlen.“

(Ordensverleihung zum Tag des Ehrenamtes durch Frank-Walter Steinmeier, Schloss Bellevue, 4. Dezember 2017)

Seit dem Schuljahr 2012/13 haben 252 Seniorinnen und Senioren in der Realschule Sundern mit ihren 275 ehrenamtlich tätigen Schülerlehrerinnen und –lehrern Wissenslücken in Handy- und PC-Kunde und Englisch abgebaut. Das geschah und geschieht im 1:1 – Unterrichtsformat. Dabei hat jeder Seniorschüler für die Dauer des Kurses einen Schüler als Lehrer an seiner Seite, der entweder engagiert, kompetent und geduldig die diversen Funktionen und Techniken von PCs oder Handys erklärt oder im Kurs Situations-Englisch auf mögliche auf Englisch geführte Gespräche im Urlaub vorbereitet. Dabei wird auch viel gelacht.

(Heimatliebe, Winter 2018, S. 21)

Der „Unterricht“ findet bei ausreichender Teilnehmerzahl donnerstags in der Zeit von 13.30 – 14.15 Uhr im Informatikraum der Realschule statt. Die neuen Kurse für PC, Handy und auch Situations-Englisch beginnen am 19.09.2019. Anmelden können sich alle Seniorinnen und Senioren ab 55+ direkt im Sekretariat der Schule (02933 77021) oder per Mail an richter@realschule-sundern.de.

Frau Richter ist als Informatiklehrerin Ansprechpartnerin für JuleA.